Ernst Haeckel Haus (Eingangstür)

Mitarbeitende

Ernst Haeckel Haus (Eingangstür)
Foto: Jürgen Scheere (Universität Jena)

Team

Prof. Dr. Christina Brandt
Prof. Dr. Christina Brandt
Leiterin des Ernst-Haeckel-Hauses
Christiane Sander
Christiane Sander
Sekretariat/Teamassistenz
Akad. Rat Dr. Thomas Bach
Akad. Rat Dr. Thomas Bach
Wiss. Mitarbeiter / Kustos des Ernst-Haeckel-Archivs
Dr. Florence Vienne
Dr. Florence Vienne
Wiss. Mitarbeiterin
Julia Gruevska, M.A.
Julia Gruevska
Wiss. Mitarbeiterin/Doktorandin
Anna Klassen, M.A.
Anna Klassen
Wiss. Mitarbeiterin/Doktorandin
PD Dr. Christian Forstner
PD Dr. Christian Forstner
Heisenberg-Fellow (DFG)

Mitarbeitende in Drittmittelprojekten

Elisabeth Müller
Dipl. Biol. Elisabeth Müller
Ernst Haeckel als Botaniker
Roman Göbel M. Sc.
Roman Göbel
Ernst-Haeckel-Briefedition
Dr. Jens Pahnke
Dr. Jens Pahnke
Ernst-Haeckel-Briefedition
Dr. Kathrin Polenz
Dr. Kathrin Polenz
Ernst-Haeckel-Briefedition
Dr. Claudia Taszus
Dr. Claudia Taszus
Ernst-Haeckel-Briefedition
Assoziierte Wissenschaftler*innen/Gäste Inhalt einblenden
  • PD Dr. Renate Tobies

    Renate Tobies absolvierte ihr Studium (Mathematik, Chemie, Physik, Pädagogik, Psychologie) und ihre Karrierestufen bis zur Habilitation (Geschichte der Mathematik und Naturwissenschaften) an der Universität Leipzig. Nach Reduzierung des berühmten Karl-Sudhoff-Instituts ging sie 1993 nach Kaiserslautern und ist seit 2010 an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Dazwischen lehrte sie Geschichte der Mathematik/Naturwissenschaften auch in Braunschweig, Göttingen, Oldenburg, Saarbrücken, Stuttgart (Lehrstuhlvertretung Geschichte der Naturwissenschaften und Technik) sowie in Linz und in Graz in Österreich. Dazu bekleidete sie zehn Gastprofessuren, darunter die Sofja-Kowalewskaja-Gastprofessur an der TU Kaiserslautern und die Maria-Goeppert-Mayer-Gastprofessur an der TU Braunschweig. Nebenher betreute sie 20 Jahre lang die NTM-International Journal of the History and Ethics of Natural Sciences, Technology, and Medicine (Birkhäuser, Basel). Sie verfasste mehrere Hundert Artikel und mehr als zehn Bücher (aktuell: Felix Klein: Visionen für Mathematik, Anwendungen und Unterricht. Heidelberg: SpringerSpektrum, 2019, 574pp, 39 Fig., 10 Tab.; extended and revised in English Felix Klein (Vita Mathematica 20), Birkhäuser/Springer Nature, 2021). Sie ist Ordentliches Mitglied der Académie Internationale d’Histoire des Sciences (Paris) und Auswärtiges Mitglied der Agder Academy of Sciences and Letters (Kristiansand, Norway).

    Homepage: http://renate.tobies.org/
    Books: http://renate.tobies.org/TobiesBucher.html
    Articles: http://renate.tobies.org/tobiesaufsatze.html
    Lectures: http://renate.tobies.org/vortr.html
Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte Inhalt einblenden
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang